Warning: include(nav2.inc): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/515480_53121/webseiten/cda/www/htdocs/news/newsletter/2002_01_23.php on line 22

Warning: include(): Failed opening 'nav2.inc' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/515480_53121/webseiten/cda/www/htdocs/news/newsletter/2002_01_23.php on line 22

Warning: include(../a/inc/nav2-unten.inc): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/515480_53121/webseiten/cda/www/htdocs/news/newsletter/2002_01_23.php on line 23

Warning: include(): Failed opening '../a/inc/nav2-unten.inc' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/515480_53121/webseiten/cda/www/htdocs/news/newsletter/2002_01_23.php on line 23

candARCH.de-Newsletter #4

candARCH.de - Newsletter #4 vom 23. Januar 2002
Deutsche Bibliothek ISSN 1618-5250
Abonnenten: 243




Hallo, liebe Freunde des Architekturstudiums,

die Geister, die ich rief...
Wenn man einen Newsletter alle sechs bis acht Wochen verspricht, dann sollte man das auch halten - auch wenn das nicht so einfach fällt neben dem Studium, wenn man zwar freie Zeit aber keinen freien Kopf hat. Aber da ich wohl nicht alleine bin mit einem Entwurf am Bein, wünsche ich einen guten Endspurt für Euer Schaffen. Und etwas Zeit für den Newsletter natürlich.

Daniel Vieser


_____________________
I N H A L T

[0] onClick="Meinung!"
[1] Wissen was kommt
[2] Auf dem Kuschelsofa?
[3] Abseits von Beton & Stahl
[4] Linktipps
[5] In eigener Sache
[6] Impressum
_____________________



[0] onClick="Meinung!"

Wer schon immer mal in der niederländischen Architektur mitmischen wollte, kann sich jetzt per Internet in die Entscheidung zum Rotterdamer "Stadskantoor" einschalten und per Mausklick mitentscheiden.
Obwohl: würdet Ihr Euch von den Finnen Eure Stadt versauen lassen? Ob die Stimme von Nicht-Rotterdamern überhaupt zählt, ist fraglich, denn die Website ist ausschließlich in niederländisch gehalten. Dennoch: Bilder sagen mehr als zig Worte, weswegen man sich zumindest die Wettbewerbsbeiträge hoffnungsfroher junger Büros ansehen sollte. Oft bekommt man so eine Leistungsschau wohl nicht geboten. Und man darf trotzdem jedem Entwurf die Meinung sagen - genauso wie die Jury, die u.a. mit Wiel Arets, Stefan Behnisch und Adriaan Geuze antritt.
>> http://www.cic.rotterdam.nl/stadskantoor/


[1] Wissen was kommt

Der Hochschul-Anzeiger, ein Ableger der FAZ, bietet Akademikern Informationen zum Berufseinstieg. Was sich in der Rubrik "Berufseinstieg und Karriere/Absolventen/Architektur" findet, dürfte aber nicht nur Absolventen interessieren, sondern vermittelt auch Abiturienten einen Eindruck von dem was Architekten, Städtebauer und Landschaftsplaner im Beruf erwartet. Wer sich für gestaltende Berufe interessiert, sollte auch mal auf die Seiten der Berufsverbände schauen. Das enttäuscht falsche Erwartungen oder weckt freudiges Interesse ;-)
>> http://www.ahaonline.de/berufseinstieg_und_karriere/absolventen/architektur/


[2] Auf dem Kuschelsofa?

Für den Online-Start von candARCH.de vor sieben Monaten hätte es eigentlich der Leckerbissen werden sollen. Aber der Spiegel wollte sein Interview mit Meinhard von Gerkan nicht zur Verfügung stellen - im Gegensatz zu der ZEIT, dem BAUMEISTER oder der DB, die JA sagen, bevor man gefragt hat. Dies nur nebenbei. Das Gerkan-Interview über Inhalte des Architekturstudiums und die Motivation der Studierenden ist aber zu schade, um verheimlicht zu werden. Bitte sehr:
>> http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,126497,00.html


[3] Abseits von Beton & Stahl

Berlin macht wohl eher selten mit ökologischem Bauen von sich reden, aber nun findet auch der Baustoff Lehm dorthin: vom 19. bis 21. April läuft dort die internationale Fachtagung und Messe "Moderner Lehmbau 2002" mit Vorträgen internationaler Referenten zu aktuellen Entwicklungen, dazu gibt es Exkursionen zu gebauten Beispielen.
>> http://www.moderner-lehmbau.de/


[4] Linktipps

- http://www.BauNetz.de/arch/dbz/dbzjf01.htm : "Junge Architekten geben Auskunft" ist die Interviewreihe der dbz - Was denkt der "junge" Architekt? Wie arbeitet er, welche Erfahrungen macht er, wie sieht er seine Zukunft und die seines Berufsstandes?
- http://www.live-reisen.com : Panoramen von historischem und frisch Gebautem in Berlin, Hamburg und anderswo, teilweise mit Texten. Nicht alles muß man gesehen haben. Das Kanzleramt hätte man gerne, aber das mußte aus dem Netz genommen werden... Dafür aber der Reichstag.


[5] In eigener Sache

[neue Artikel und Essays im Bereich 'News']
"Mampfi, da kommt dein Arschitekt" von Susanne Mayer - harter Tobak für gewissenhafte Architekten...
>> http://www.candarch.de/news/

[Bereich 'Workshops']
Frühling und Sommer nahen und mit ihnen die Workshops, zwölf an der Zahl:
>> http://www.candarch.de/architekturworkshops/

[neue Rubrik im Bereich 'Links']
Infodienste Ausland - Nationale und internationale Informationsdienste außerhalb Deutschlands:
>> http://www.candarch.de/links_architektur/info_ausland.htm



[6] Impressum

Redaktion: Daniel Vieser (V.i.S.d.P), Lachnerstr. 17, 76131 Karlsruhe

candARCH.de - die Startseite für Architekturstudenten
http://www.candarch.de
www.candarch.de